INSTALO ist bereit für Ihr neues Lieferkettenmodell

INSTALO ist bereit für Ihr neues Lieferkettenmodell
April 22, 2020 Instalo BG

Die Ansteckung mit COVID-19 hat zu einem starken Rückgang der Fertigung geführt und die Lieferkette für viele Unternehmen auf der ganzen Welt gestört. Während der unmittelbare Fokus auf der Aufrechterhaltung des Angebots und der Erfüllung der Kundenbedürfnisse liegt – häufig durch praktische, strenge Arbeit -, sollten Führungskräfte auch die aktuellen Schwachstellen analysieren, um zukünftige Störungen zu planen. Und hier ist der perfekte Zeitpunkt, um uns INSTALO BG kennenzulernen! Die Lieferketten haben sich zu einem Netzwerk von Hunderten von Lieferanten, Subunternehmern und Vertriebszentren entwickelt, die auf der ganzen Welt verteilt sind. Selbst die kleinste Störung kann einen dramatischen und resonanten Effekt auf das globale Versorgungsnetz haben.

Es ist Zeit, die reguläre Lieferkette aufzubrechen und die digitalen Versorgungsnetze zu erfüllen!

Als verantwortungsbewusster Partner hat INSTALO BG während der COVID-19-Zeit keinen unserer Herstellungsprozesse gestoppt, obwohl einige unserer Kunden geschlossen waren. Wir sind bereit, viel mehr Agilität und Ausfallsicherheit in der Lieferkette zu unterstützen, ohne den traditionellen “Ovehead”, der mit Risikomanagementtechniken verbunden ist. Technologien sollen die Transparenz in der gesamten Lieferkette erheblich verbessern.

Was haben wir getan?

Wir haben uns auf die Agilität der Produktionsplanung konzentriert.
Wir haben alternative Bezugsquellen innerhalb des Landes und der EU aktiviert.
Wir haben die Bestandsrichtlinien und Planungsparameter aktualisiert.
Wir haben die Sichtbarkeit eingehender Materialien verbessert.
Wir haben alternative Logistikoptionen und gesicherte Kapazitäten evaluiert.
Was solltest du jetzt tun?

Neubewertung der Beschaffungsstrategie und Neugestaltung des Lieferantennetzwerks;
Bauen Sie eine intelligentere Modellierung der Lieferkette und Szenarioanalyse auf, indem Sie uns kontaktieren.
Richten Sie Plattformen für den Datenaustausch ein, wie wir es gewohnt sind, auf diese Weise zu arbeiten.
Wenn Sie also der Meinung sind, dass wir Teil Ihres Zulieferungsnetzwerks für das Beschaffungsmanagement sein und es stabiler und erfolgreicher machen können, zögern Sie bitte nicht, uns unter sales@instalo.bg zu kontaktieren, wenn es um die Metallherstellung geht.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

5 × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.